Schierling (rb) Am vergangenen Montag, stellte der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG, Johann Pernpaintner zusammen mit Andreas Huber und Holger Bursian den druckfrischen Wandkalender der Bank für das Jahr 2016 vor. Bei der Präsentation anwesend waren auch die Mitglieder des Photoclubs Schierling, Robert Beck (Vorsitzender), Petra Härtl, Georg Hierl, Hans Merl und Hans Härtl.

Mit dem Wandkalender 2016 bleibt die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG auch im kommenden Jahr ihrer Tradition treu, ihre Kunden mit Bildern aus der Region zu erfreuen. 30 Jahre wurden im „Klimek-Kalender“ des „Kreisverbandes der Volksbank und Raiffeisenbanken in Stadt und Landkreis Regensburg“ Zeichnungen des Neutraublinger Kunstmalers Erich Klimek publiziert. „Nachdem Herr Klimek leider im März 2005 von uns gegangen ist, mussten wir uns etwas Neues überlegen“, erläuterte Johann Pernpaintner und bestätigte, dass es der Bank wichtig war, weiterhin Motive von Örtlichkeiten aus dem Geschäftsgebiet der Bank zu verwenden. Aus diesem Grund sei man mit Fotografen und Fotoclubs in der Region in Kontakt getreten und habe so auch beim Photoclub Schierling angefragt. Der Vorsitzende des Photoclubs Schierling, Robert Beck sagte dass man sich über die Anfrage sehr gefreut habe. Die Mitglieder waren schnell gewillt, die Aufgabe in Angriff zu nehmen. Robert Beck erläuterte  dass man sich die Vorauswahl der Fotos nicht leicht gemacht habe. Der Vorgabe „Motive aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG“ folgend, habe man Aufnahmen mit markanter Natur, charakteristischer Gebäude und Denkmäler sowie ausdrucksvoller Stimmungsaufnahmen in die engere Wahl genommen. Mit der Entscheidung, welche 13 Aufnahmen es nun auf Deckblatt und Monatsseiten des Kalenders schaffen sollen, traf das Auswahlgremium der Bank eine nicht minderschwere Aufgabe, wie Johann Pernpaintner bestätigte. Man sei sich schnell einig gewesen, den Kalender überwiegend mit Stimmungsaufnahmen zu bestücken. Der Vorstandsvorsitzenden zeigte sich bei der Betrachtung der 13 einzelnen Fotos beeindruckt und bestätigte, dass die Autoren mit ihrem „Werkzeug“ hervorragend umzugehen wüssten. Er selber habe sofort sein persönliches Lieblingsbild gefunden, das er im Kalender immer wieder gerne anschaue. Abschließend bedankte sich Johann Pernpaintner beim Photoclub Schierling und vor allem bei den am Kalender beteiligten Autoren, Petra Härtl, Peter Naber, Robert Beck, Christian Jungwirth, Hans Härtl, Hans Merl und Georg Hierl für die Unterstützung. Clubvorsitzender Robert Beck erwiderte den Dank an den Vorstand und die Marketingabteilung der Raiffeisenbank: „Die Möglichkeit, den Club und eine Auswahl seiner Fotos auf einer solchen breiten Plattform präsentieren zu können, ist uns eine große Ehre.“